Willkommen auf der Website der Gemeinde Langenthal



Sprungnavigation

Von hier aus k÷nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Regionale Kulturkonferenz (RKK)

Adresse: Geschäftsstelle
c/o Betty Ott-Lamatsch
Langenthalstrasse 15
, 3368 Bleienbach
Telefon: 062 922 11 37
E-Mail: Kontaktformular


Langenthal, als Zentrumsstadt auch im kulturellen Bereich, ist seit 2002 mit den 18 umliegenden Gemeinden und dem Kanton Bern in der Regionalen Kulturkonferenz (RKK) zusammengeschlossen. Diese nimmt die im kantonalen Kulturförderungsgesetz zugewiesene Aufgabe wahr, mit den 5 grossen Kulturinstitutionen der Stadt Langenthal Subventionsverträge abzuschliessen. Die Institutionen sind das Stadttheater, die Regionalbibliothek, das Kunsthaus, das Museum und das Kulturzentrum Chrämerhuus. Die Subventionsverträge garantieren den Kulturhäusern eine regelmässige finanzielle Unterstützung, welche sich positiv auf die Planung und den Betrieb auswirkt.

Die juristische Form der RKK ist ein Verein. In dessen Vorstand sind alle Finanzierungsträger (Kanton, Stadt, umliegende Gemeinden) sowie Delegierte der Kulturhäuser vertreten.

Folgende Gemeinden sind neben der Stadt Langenthal in der RKK vertreten:
  • Aarwangen
  • Bannwil
  • Bleienbach
  • Lotzwil
  • Madiswil
  • Melchnau
  • Obersteckholz
  • Reisiswil
  • Roggwil
  • Rohrbach
  • Rütschelen
  • Schwarzhäusern
  • Thunstetten
  • Ursenbach
  • Wynau
  • Busswil. b. Melchnau




zur Übersicht


Druck Version PDF