Willkommen auf der Website der Gemeinde Langenthal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

 

Die Landwirtschaftsschule Waldhof jubiliert

1973

Die kantonale Land- und Hauswirtschaftsschule Waldhof feierte am 22./23. September 1973 ihr 50-jähriges Bestehen mit einem grossen Fest.

1923 war die Schule aus Kreisen des Ökonomisch-Gemeinnützigen Vereins der beiden Ämter Wangen und Aarwangen gegründet worden. Der Waldhof entwickelte sich zu einer wichtigen Stätte der Ausbildung der Landwirte und der Bäuerinnen im Oberaargau, ja im ganzen Kanton.

An der Jubiläumsfeier nahmen die Spitzen der kantonalen, regionalen und lokalen Behörden sowie Vertreter der ETH, der Ehemaligen, des Oberaargauischen Landfrauen- und Bauernvereins und der Ökonomisch-Gemeinnützigen Gesellschaft des Kantons teil.

Tausende bejubelten am Sonntag den Festumzug, welcher unter dem Motto stand: „Landwirtschaft einst und jetzt“.

Die traditionelle selbstständige Landwirtschaftsschule „Waldhof“ wurde zwischen 1995 und 2000 aufgehoben und in das „Inforama“ des Kantons integriert. Heute bietet das Inforama Waldhof neben hauswirtschaftlicher Bildung und land- und hauswirtschaftlicher Beratung auch verwandten Institutionen für Ausbildungsangebote Platz (Berufsvorbereitungsschulen, Fachangestellte Gesundheit und Volkshochschule).


Dieser Text wurde von Langenthals Stadtchronisten zusammengestellt. 


Bild:
Der Waldhof um 1939

Der Waldhof um 1939
 

zur Übersicht


Druck Version PDF