Willkommen auf der Website der Gemeinde Langenthal



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

 

Meilenstein in der Vereinsgeschichte - Die zwei Schützengesellschaften fusionieren

2016

Der älteste Langenthaler Verein war bis 2016 die Schützengesellschaft Langenthal. Die Schützen prägten das Vereinsleben in Langenthal 275 Jahre und repräsentierten im 19. und 20. Jahrhundert die traditionell bürgerliche Vereinskultur. Im Zuge der Industrialisierung in Langenthal entstand ein neues kulturelles Milieu: Dasjenige der Arbeiterschaft. Die 1874 gegründete Vereinigung der Arbeiterschützen repräsentierten als erste das sich neben dem bürgerlichen Milieu entwickelnde Arbeitermilieu.

Wie auch andernorts glichen sich die beiden kulturellen Milieus gegen Ende des 20. Jahrhunderts zunehmend an, und die Arbeitervereine fusionierten mit den bürgerlichen Vereinen. Zu Beginn des 3. Jahrtausends fusionierte die Arbeitermusik mit der Musikgesellschaft Harmonie und beide bildeten fortan die Stadtmusik Langenthal.

In einer eindrücklichen Fusions- und Gründungsfeier vollzogen am 22. Januar 2016 die

Schützen den gleichen Schritt. Sie gesellten sich zusammen und gründeten die «Stadtschützen Langenthal».


Der älteste Langenthaler Verein war bis 2016 die Schützengesellschaft Langenthal. Die Schützen prägten das Vereinsleben in Langenthal 275 Jahre und repräsentierten im 19. und 20. Jahrhundert die traditionell bürgerliche Vereinskultur. Im Zuge der Industrialisierung in Langenthal entstand ein neues kulturelles Milieu: Dasjenige der Arbeiterschaft. Die 1874 gegründete Vereinigung der Arbeiterschützen repräsentierten als erste das sich neben dem bürgerlichen Milieu entwickelnde Arbeitermilieu.
 

zur Übersicht


Druck Version PDF