https://www.langenthal.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php?action=showinfo&info_id=4883
26.07.2021 15:21:26



 

Die Schulanlage Elzmatte wird eingeweiht

1971

Am 19. Juni 1971 wurde in der Elzmatte die neue Schulanlage eingeweiht. Das regnerische Wetter tat der fröhlichen Stimmung bei der Einweihung keinen Abbruch. Das einheimische Architekturbüro Müller/Schaad hatte die Anlage projektiert und den Bau begleitet.

Das für die Einweihung geplante Langenthaler Jugendfest musste aus Wettergründen um eine Woche verschoben werden. Ein farbenprächtiger, phantasiereicher Kinderumzug zog vom Kreuzfeld diesmal unter strahlendem Himmel durch die Strassen des Ortskerns. Auf dem Musterplatz gab es Verpflegung und Spiele und ein Konzert der Kadettenmusik.

Damit knüpfte man an bewusst an alte Traditionen an. Bereits im 19. Jahrhundert endeten die festlichen Umzüge in Langenthal auf dem Musterplatz.


Dieser Text wurde von Langenthals Stadtchronisten zusammengestellt. 


Bild:
Die neue Schulanlage 1971 (Foto: Hans Zaugg)

Die neue Schulanlage 1971 (Foto: Hans Zaugg)
 

zur Übersicht