19 Stadtorchester Langenthal

Das Stadtorchester Langenthal tritt in verschiedenen Konzertreihen und als Begleitorchester von Solisten auf mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik, aber auch Stücken der Unterhaltungsmusik.

Beethoven, Verdi und zum Abschluss ein Sorbet mit Pfefferminze? Was nach herrlichem Genuss klingt, bietet das Stadtorchester Langenthal mit seinen abwechslungsreichen, immer auch überraschenden Konzerten tatsächlich. Und erst noch bewährt hochstehend.


Zum Verein
Mit seinen aktuell rund 40 Musikerinnen und Musikern aus Langenthal und den umliegenden Gemeinden strahlt das Stadtorchester Langenthal als symphonisches Orchester weit über die Grenzen Langenthals hinaus. Im Orchester vereinen sich Violine, Bratsche, Cello, Bass, Bläser und Pauke – bei Konzerten oftmals ergänzt durch professionelle Solistinnen und Solisten – zu einem klangvollen, harmonischen Ganzen. 1903 gegründet, gehört das traditionsreiche Stadtorchester zu den beständigsten Kulturvereinen der Stadt Langenthal mit ihrem so üppigen Vereinsleben und kann auf eine entsprechend beeindruckende Vereinsgeschichte zurückblicken.

Zum Programm
Neben seinen biennalen Neujahrskonzerten im Stadttheater Langenthal tritt das Stadtorchester in unterschiedlichen Konzertreihen und als Begleitorchester von Solisten auf. Das musikalische Programm variiert dabei gekonnt zwischen grossen Werken aus Barock, Klassik und Romantik sowie raren Trouvaillen und Stücken aus der Unterhaltungsmusik. In der Regel werden zwei Konzertprojekte pro Jahr in Langenthal und der Region Oberaargau zur Aufführung gebracht. Durch das bewährte Zusammenspiel innerhalb der Register ist das Stadtorchester auch immer wieder bereit, neue musikalische Experimente – zum Beispiel mit kulinarischer Begleitung – zu wagen.

Kontakt
Stadtorchester Langenthal
Liselotte Gasser Schär
Oberer Schmittenweg 25a
4914 Roggwil

19 Stadtorchester Langenthal
Tel. 079 394 86 48
lrgasser@bluewin.ch

Website
Stadtorchester