Kadettentage

Team Langenthal

 

Seit 2013 nimmt der Freiwillige Schulsport Langenthal wieder an den Eidgenössischen Kadettentagen teil. Dieser Sport -und Musikanlass wird abwechselnd durch die teilnehmenden Ortschaften organisiert: Thun, Murten, Huttwil, Burgdorf und Langenthal.

Die nächsten Kadettentage finden am 9./10. September 2023 in Thun statt. Teilnahmeberechtigt sind die Jahrgänge 2013 bis 2007. Die Anmeldeunterlagen werden nach den Frühlingsferien 2023 in den Schulen verteilt. Anmeldeschluss: 31. Mai 2023.

 

3./4. September 2022 in Burgdorf: 3 Fähnchen für Gelb-Blau

Die letzten Kadettentage fanden am 3./4. September 2022 in Burgdorf statt. Teilnahmeberechtigt waren die Jahrgänge 2005–2012. Die Bilanz: 261 Gelb-Blaue (195 Sportlerinnen und Sportler, 63 Musizierende, 47 Betreuende) holten 19 Siege und 70 Mehrkampfdiplome. Das ergab folgende Korpsranglisten: 1. Rang in der Musik (inkl. Tambouren), im Mehrkampf und im Spielsport; 2. Rang im OL, Schwimmen, Stafettenlauf und Stadtlauf; 3. Rang im Kochen; 5. Rang im Schiessen. Chapeau! Das Team Langenthal gewann somit die begehrten Fähnchen im Mehrkampf und bei den Spielen sowie den Wanderpreis Musik. Weitere Informationen: www.kadettentage.ch

Bilder und Video

 

 

Die Kadettentage 2020 in Langenthal sowie 2021 in Burgdorf wurden aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt.

 

7./8. September 2019 in Langenthal: 350 Gelbblaue und über 500 Helfende prägen die Renaissance der Kadettentage in Langenthal

Bei wiederum eher trübem Wetter gewinnen wir das OL-Fähnli und belegen Spitzenplätze im Mehrkampf, Stadtlauf, Schwimmen, in den Spielen und bei den Stafettenläufen. Bis Sonntagmittag konnten wir uns am Wetterglück erfreuen. Die Marschmusik und die Stadtlaufstafette konnten am Samstag bei besten Bedingungen und vor grossem Zuschaueraufmarsch durchgeführt werden. Die Stafettenläufe am Sonntagnachmittag mussten infolge heftiger Niederschläge abgebrochen werden. Die Rangverkündigung und der Schlussakt fanden danach in der Markthalle statt.
Das Video finden Sie hier.

 

1./2. September 2018 in Huttwil: 287 Gelbblaue geniessen Huttwil zum zweiten Mal

Bei wiederum eher trübem Wetter gewinnen wir das Spielfähnli und werden stolzer Zweiter im Mehrkampf, Stadtlauf, Schwimmen und im Orientierungslauf.
Das Video finden Sie hier.

 

2./3. September 2017 in Huttwil: 282 Gelbblaue erleben unvergessliche Kadettentage

Bei grossem Wetterglück – alle Wettkämpfe konnten bei trockener Witterung absolviert werden – erlebten das „Team Langenthal“ mit 243 Teilnehmenden und 39 Betreuenden wiederum unvergessliche Kadettentage. Im Vordergrund stand immer das Erlebnis und der Teamgedanke. Stadtpräsident Reto Müller empfing das Team mit den Worten: „Langenthal ist stolz auf euch!“. Tadellose Auftritte in Benehmen, Sport und Musik machen wirklich stolz. Nebst unvergesslichen Momenten konnten nicht weniger als 278 Diplome gewonnen werden. Besonders schön ist jedoch der Gewinn in den Mannschaftswertungen Mehrkampf, Stafetten, Spiele und Orientierungslaufen! Einen kurzen Rückblick seht ihr hier im Video.

 

10./11. September 2016 in Murten: Gelbblaue gewinnen die Mannschaftswertung in den Stafettenläufen

Bei perfektem Spätsommerwetter erlebten 250 Mitglieder des „Team Langenthal“ wunderbare Kadettentage am Murtensee. Neben Musik und Sport kamen auch Spiel und Spass nicht zu kurz. Beim Empfang auf dem Wuhrplatz in Langenthal konnten die 35 Coaches ihren Schützlingen zahlreiche Diplome überreichen. Neben dem tadellosen Verhalten der Langenthaler Jugend durften wir zudem den überraschenden, aber verdienten Sieg in der Teamwertung „Stafettenläufe“ feiern. Wir freuen uns bereits auf die kommenden beiden Jahre, wenn die Kadettentage jeweils in Huttwil durchgeführt werden!

 

12./13. September 2015 in Murten: Spielfähnli kommt nach Langenthal

Ein eindrückliches Team mit 269 Mitgliedern hat erfolgreich an den Kadettentagen 2015 teilgenommen. Der Gewinn der Korpswertung in den Spielen, 2. Ränge im Mehrkampf und im Orientierungslaufen, 3. Ränge in den Stafetten und im Stadtlauf, der Gewinn der Wanderpreise in den Schwimmstaffeln sowie ein Musikkorps mit den Jurybeurteilungen „ausgezeichnet“ und „sehr gut“ sind die Ausbeute der Gelbblauen. Highlights neben den Wettkämpfen in Sport und Musik war einmal mehr die top Stimmung, welche das Langenthaler Team verbreitete: Anlässlich des Auftritts der Kadettenmusik im Festzelt sangen beim Stück „Langethau“ über 100 Langenthalerinnen und Langenthaler mit – unter anderem auch „Wäbi“, welcher das Stück geschrieben hatte und als Leiter im „Team Langenthal“ vor Ort war.

 

6./7. September 2014 in Thun: Langenthal holt das Mehrkampf-Fähnli

Bei wunderbarem Spätsommerwetter haben rund 230 Teammitglieder die Langenthaler Farben erfolgreich in Thun vertreten. In sämtlichen Disziplinen wurden gute Platzierungen in der Korpswertung erreicht und die Kadettenmusik hat mit dem Prädikat „gut“ abgeschlossen. Besonders erfreulich war der Sieg in der Mannschaftwertung im Leichtathletik-Mehrkampf, welchen sämtliche Teilnehmenden am Samstagvormittag absolvierten.

Wunderschön war schliesslich der Empfang des Korps am frühen Abend in Langenthal. Bevor das Team geschlossen und in den auffälligen gelb-blauen Tenues durch die Marktgasse marschierte, überflog zu Ehren des „Team Langenthal“ noch eine Tigers-Staffel unsere Stadt. Zahlreiche Eltern, Angehörige, Freunde der Kadettentage und Passanten säumten die eben neu eröffnete Marktgasse und begrüssten die Heimkehrenden mit einem warmen Applaus. Die Diplomverteilung auf dem Wuhrplatz war dann der krönende Schlusspunkt der Mission 2014.

Hier das Video Team Langenthal in Thun 2014