Badi Langenthal

Jung und Alt aus nah und fern schätzen das familienfreundliche und sportlich attraktive Bad.

Aktuelles

Die Badesaison 2022 ging am 18. September 2022 zu Ende – mit über 116'000 Badegästen gab es einen neuen Rekord. Bericht von "Telebärn" zum Saisonschluss 2022


Ausbau / Einrichtungen

  • Sportbecken für Schwimmer 50 x 21 m
  • Sportbecken für Schwimmer 25 x 23.5 m
  • Sprungbecken mit 2 x 1m und 1 x 3 m Sprungbrettern sowie 1 x 5 m und 1 x 2.65 m Sprungtürme
  • Plauschbecken für Nichtschwimmer mit Strömungskanal und 50 m Rutschbahn
  • Lernschwimmbecken
  • Kinderplanschbecken mit verschiedenen Wasserspielen und grossem Sandkasten
  • Klettergerät und Schaukeln
  • Gartenschach
  • Mühle-Spiel
  • Tischtennis
  • Spielwiese
  • Beachvolleyball-Feld
  • Fussballfeld
  • Liegewiesen und Terrassen-Liegeplätze
  • schönes Restaurant mit Kiosk
  • Badibibliothek
  • mobiler Schwimmbadlift


Hier finden Sie die Möglichkeiten zum Parkieren beim Besuch des Schwimmbads.

 

Mobiler Schwimmbadlift

Das Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) verlangt, dass bei Neu- und Umbauten von Sportanlagen die Hindernisfreiheit für Menschen mit Behinderungen beachtet wird. So können Menschen mit Handicap an allen sportlichen Aktivitäten teilhaben. Auch die UNO-Behindertenrechtskonvention fordert in Artikel 30 klar: "Menschen mit Behinderungen ist die gleichberechtigte Teilnahme an Erholungs-, Freizeit- und Sportaktivitäten zu ermöglichen." Mit dem mobilen Schwimmbadlift verfügt das Schwimmbad Langenthal über eine zeitgemässe Ausstattung. Es leistet damit einen Beitrag zur Inklusion von Menschen mit Handicap. Die Installation konnte mit finanzieller Unterstützung der Schweizerischen Stiftung für das cerebral gelähmte Kind realisiert werden.

 

Badeordnung

Hier finden Sie die vollständige Verordnung zur Benützung des Schwimmbades Langenthal.

Das Bild zeigt das Schwimmbad Langenthal