Kunsteisbahn Langenthal

Die Kulisse von spannenden Eishockeyspielen der Swiss League sowie beliebte Freizeit-Sportanlage für freies Eislaufen.

1961 erbaut und 1980 überdacht, ist das Eisstadion Schoren heute die Kulisse von spannenden Eishockey-Matches der Junioren bis hinauf in die Eishockey Nationalliga B. Aber auch tagsüber wird sie rege zum freien Eislaufen genutzt. Während den Sommermonaten kann in der Halle Tennis und Badminton gespielt werden. Auch für Feste, Partys und Grossanlässe bietet sich diese 1'800m²-grosse Eishalle geradezu an.

Öffnungszeiten:
Die Öffnungszeiten des freien Eislaufes in der Kunsteisbahn Langenthal sind hier ersichtlich.

Kennziffern:

  • 1'800 m² Nutzfläche
  • 600 Sitzplätze
  • 3'500 Stehplätze
  • Restaurant mit 50 Sitzplätzen
Das Bild zeigt die Eisfläche der Kunsteisbahn
Eishalle Schoren